Gisa Kossel

 

 

Im April der Bauer

 

Im April der Bauer

den Trecker

den Acker

schwarze Erde

schwarze Vögel

 

er egget und sät

düngt

Phosphate Nitrate

bodenanalytisch

ökonomisch

Diesel nagelt

Krähengeschrei

 

das Frühjahr vorbei

 

das duftende Heu

 

Mähdrescher 

Strohhäcksler Ballenpresse

integriert 

Getreideweltmarktpreis

Subventionen

 

die Bäu’rin die Kinder

ins Büro

aufs Gymnasium

 

manch fröhlichen Schmaus

zu Weihnachten Gans

wie immer


 

 

 

 

 

 

 

Gisa Kossel – 1944 nahe Dresden geboren, in Göttingen aufgewachsen, lebt in Oldenburg

 

Sie schreibt Gedichte, Kurzgeschichten, Texte für Kinderbücher und Texte zu Musik, Malerei und Fotografie

 

Mitglied der Autorengruppe WORTSTATT Oldenburg seit 1999.

 

 

Gedichte und Kurzprosa in Anthologien:

  • „Frau Mann und irgendwas“, WORTSTATT (2003), Isensee Verlag
  • „Seitenwind“ WORTSTATT (2005), Isensee Verlag
  • „Zeitenfänger“ WORTSTATT (2008), Schardt Verlag
  • „Textfelder“, Hrsg. Uta Fleischmann (2008), Isensee Verlag 
  • „Wolkenwege weltenweit“, eine Zusammenarbeit der WORTSTATT mit Peter Hoeltzenbein (abstrakte Fotografie) 
  • „Akademischer Käsekuchen“ für Sprechchor, Partitur: Rainer Ehmanns (Unna) und „Mutter-Kind-Spiel“ in: „Mütter und Töchter – Töchter und Mütter“, Medienhaus Rösemeier, CD mit Booklet(2009), Hörbuchprojekt des Frauenbüros Oldenburg 
  • „Neue Ernte“, Hrsg. Uta Fleischmann (2011), Isensee Verlag
  • Vom Zauber im Auge der Möwen. Literarische Begegnungen mit Ostfriesland“, geschrieben in der Autorenresidenz Klaus-Störtebeker-Haus, Groß Holum/Neuharlingersiel 2016, als Preisträgerin in der Sparte Prosa

 

Veröffentlichungen:

  • „Vogel Wunschfrei“ – eine moderne Fabel in Musik und Bild, Texte zu Musik, Komponist: Ronald Poelman (Oldb.), Nepomuk Musik Verlag (2009)
  • „Lucy Sonnenstrahl“ – eine Klaviergeschichte vom Mutmachen, Komponist: Ronald Poelman (Oldb.), Musik Verlag Pianodidact (2010) 
  • „Mein Sonnenjahr“ Kalender für 2010, Epigramme, Fotos Peter Hoeltzenbein
  • „HAIKU-Jahr“, 12 Monatsgedichte im Kartenset (Postkartenformat) und als Minibuch (6,8 x 10 cm) (2010) 
  • „Meine Insel – Gedichte und Fotos“, Sujet Verlag, Bremen (2011)
  • „Ein Mops kam in die Küche“, Gedichte, mit Daumenkino, Zeichnungen von Lidia Beleninova, Isensee Verlag (2012)
  • „Meyers Saal und Meyers Küche - literarisch-kulinarische Menüs“, Isensee Verlag, erscheint im Oktober 2012

 

Ausstellungen:

  • Mail-Art-Ausstellung „ZEIT UNG BRIEF“, Briefumschlag-Collagen, NWZ-Galerie in Oldenburg, Einzelausstellung (2005)
  • „Poesie im Wind“, Lyrik auf Segeln, Kurpark Bad Zwischenahn, Internationale Ausschreibung (2006)
  • „Ikara fliegt“, Collagen, Objekte, Fotos; Kunstsalon Leuwer, Bremen; Einzelausstellung (2011)
  • „LyrikPark 2012 - „Was die Welt zusammen...hält!“ Hildesheim 13. bis 15. Juli 2012, Lyrik-Installation „Karin und Bella – Kain-und-Abel-Schwestern“

 

Preise und Auszeichnungen:

  • 1. Preis beim Landschreiber-Wettbewerb 2015 zum Thema „Sprache und Tarnung“ in der Sparte Prosa
  • Kunstpreis Bad Zwischenahn 2006 „Poesie im Wind“